Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test
Bild  (+) Hertog Jan Dubbel
Bild  (+) Hertog Jan Dubbel
Note

2,50

(Schulnotenskala, 1-6)
Datum

(zuletzt verkostet)

Biersorte
Abteibier/Dubbel

Alkoholgehalt
7,3 %

Herkunft
Arcen en Velden, Provinz Limburg, Niederlande

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift)
Hertog Jan Brouwerij (Arcense Bierbrouwerij), Kruisweg 44, 5944 ZG Arcen, (gehört zu Anheuser-Busch InBev)

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite)
http://www.hertogjan.nl/

Einzelwertungen unserer Verkoster
TR: 2,5

Kommentar
Dunkelbraun mit Rottönung. Zumeist klar. Gelblicher Schaum, gut aufschäumend, aber nicht von langer Dauer. Im Geruch intensive Trockenpflaumen, Rosinen, Röst- und Karamellmalz, Tabak und Staub. Malziger Antrunk. Viel Kohlensäure. Im Geschmack Karamell- und Röstmalz. Dazu die Früchte aus der Geruchsprobe. Mitunter weinähnlich. Sogar Pflaumenmus. Im Abgang fruchtiger Hopfen, Malzbittere und leichter Alkohol. Fazit: Gefällig.

50-cl-Tonflasche mit angedrahtetem Korken. Mit Gerstenmalz, Weizenstärke, Zucker und dem Farbstoff E150c.