Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test
Bild  (+) De Molen Mout & Mocca 11,6 %
Bild  (+) De Molen Mout & Mocca 11,6 %
Note

2,00

(Schulnotenskala, 1-6)
Datum

(zuletzt verkostet)

Biersorte
Imperial Stout

Alkoholgehalt
11,6 %

Herkunft
Bodegraven, Provinz Südholland, Niederlande

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift)
Brouwerij De Molen, Overtocht 43, 2411 BT Bodegraven

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite)
http://www.brouwerijdemolen.nl/

Einzelwertungen unserer Verkoster
TR: 2

Kommentar
Tiefschwarze Farbe, im Eingießstrahl rotbraun, leicht trüb. Stark gebräunter Schaum, inhomogen - d. h. fein- bis grobporig, kein großes Volumen. Brachial röstiger Kaffeegeruch, fast kratzig, auch dunkle Bitterschokolade. Im Antrunk vollmundig-malzig, leicht hefig, kräftig röstig, intensiver und dominanter Kaffee- und Mokkageschmack, der jedoch nicht zu sehr in den Espressobereich abdriftet. Subtile Säure aus der Kaffeeecke und Gemüsegeschmack. Cremig im Mund und gut ausgewogen bei ansprechender Komplexität. Ein klein wenig Vanille. Die Schokolade erscheint im Geschmack weniger bitter, als der Geruch es vermuten läßt. Am Ende viel Lakritz, röstig-schwere Malzbittere und Alkohol. Sicherlich nicht zu stark für die angegebene Umdrehungszahl.

2011er Version mit 11,6 Vol.-% Alkohol (vorher 9,5 Vol.-%).

Technische Daten:
EBC 268
EBU 86
23,7° Plato
Abgefüllt am: 02/09/2011