Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test
Bild  (+) De Molen Rasputin
Bild  (+) De Molen Rasputin
Note

1,50

(Schulnotenskala, 1-6)
Datum

(zuletzt verkostet)

Biersorte
Imperial Stout

Alkoholgehalt
10,4 %

Herkunft
Bodegraven, Provinz Südholland, Niederlande

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift)
Brouwerij De Molen, Overtocht 43, 2411 BT Bodegraven

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite)
http://www.brouwerijdemolen.nl/

Einzelwertungen unserer Verkoster
TR: 1,5

Kommentar
Für ein Imperial Stout ganz schön 'hell': Dunkles Rotbraun bis schwarz mit einer Trübung, auf jeden Fall kann man bei Gegenlicht noch ein wenig durchschauen. Gebräunter, gelblich-beigefarbener Schaum, weitgehend feinporig bis cremig. Abgerundeter Geruch nach süßem Röstmalz mit vielen dunklen Früchten wie Wein, Pflaumen und Beeren, auch Staub und Vanille. Stark vollmundig im Antrunk, malzig-süß in Richtung eines Haferstouts aus den USA (sogenannte 'Oatmeal Stouts'). Karamell, brauner Zucker, viel Schokolade, mild hefig und ölig im Mund. Kultiviertes Röstmalz. Im Abgang Lakritz, Saazer Hopfen, Alkohol (brennt nicht im Mund). Fazit: Geschmeidiges Imperial Stout, besonders in Anbetracht seiner Stärke.

Technische Daten:
EBC 202
EBU 46
23° Plato
Abgefüllt am: 13/07/2011