Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test
Bild  (+) De Molen Amarillo
Bild  (+) De Molen Amarillo
Note

1,50

(Schulnotenskala, 1-6)
Datum

(zuletzt verkostet)

Biersorte
Imperial India Pale Ale (IIPA)

Alkoholgehalt
9,2 %

Herkunft
Bodegraven, Provinz Südholland, Niederlande

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift)
Brouwerij De Molen, Overtocht 43, 2411 BT Bodegraven

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite)
http://www.brouwerijdemolen.nl/

Einzelwertungen unserer Verkoster
TR: 1,5

Kommentar
Dunkelgolden-orange, zart trüb. Schaum in hellem Beige, überwiegend feinporig-cremig. Im Geruch dominiert der süßlich-fruchtige Amarillohopfen - sehr intensiv und lecker, wunderbar grasig. Im Geschmack tritt anfangs süßliches Karamell der breiten Sorte hervor. Danach kommt der ganze Hopfenzauber eines richtig guten Imperial/Double IPAs zum Zuge: Die Bitterhopfen Sladek und Saazer sowie der Aromahopfen Amarillo bieten eine reiche Palette an feinsinnigen, vielschichtigen Hopfenkomponenten. Darunter Kiefer, milde Blutorange und Pampelmuse. Viel mehr zuckersüß, als säuerlich. Intensiv hopfenfruchtiger Abgang mit kaum schmeckbarem Alkohol. Ein unbeschreiblich harmonisches Bier. Sehr süffig und unkompliziert.

Technische Daten:
EBC 31
EBU 60
19° Plato
Abgefüllt am: 05/09/2011