Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test
Bild  (+) Brouwerij ’t IJ Ijndejaars
Bild  (+) Brouwerij ’t IJ Ijndejaars
Note

2,00

(Schulnotenskala, 1-6)
Datum

(zuletzt verkostet)

Biersorte
Belgisches Stark-Ale

Alkoholgehalt
9,0 %

Herkunft
Amsterdam, Niederlande

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift)
Brouwerij 't IJ, Funenkade 7, 1018 AL Amsterdam

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite)
http://www.brouwerijhetij.nl/

Einzelwertungen unserer Verkoster
TR: 2

Kommentar
Braun, trüb. Volumenreicher, dichter Schaum, hellbeige und standhaft. Vollmundiger Antrunk, süßes Karamellmalz, fruchtig wie Grapefruit und Rosinen. Leicht öliges Mundgefühl, läuft cremig und rund hinunter. Moderater Röstmalzeinsatz. Gewürze wie Koriander und Pfeffer. Hefig. Leicht gehopfter, kaum bitterer Nachtrunk. Erstaunlich wenig alkoholisch.

Als Jahresendbier gedacht, schmeckt aber auch am Neujahrstag (heute).