Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test
Bild  (+) Neuzeller Original Badebier
Bild  (+) Neuzeller Original Badebier
Note

2,50

(Schulnotenskala, 1-6)
Datum

(zuletzt verkostet)

Biersorte
Dunkles

Alkoholgehalt
5,2 %

Herkunft
Neuzelle, Landkreis Oder-Spree, Brandenburg

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift)
Klosterbrauerei Neuzelle GmbH, 15898 Neuzelle

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite)
http://www.klosterbrauerei.com/

Einzelwertungen unserer Verkoster
TK: 2,5
TR: 2,5

Kommentar
Undurchdringliches Schwarz. Außergewöhnlich dunkler Schaum - braun. Leicht malziger Antrunk. Mildes, aber präsentes Röstmalz, subtile Malzsüße. Nicht dünn, der Körper ist kräftig genug. Etwas Kaffee und Zartbitterschokolade. Harmloser, nur leicht malzbitterer Abgang.

Das Badebier ist laut Brauerei für die innere und äußere Anwendung gedacht. Das heißt man kann es ins Wasser der Badewanne gießen und beim Wannenbad konsumieren. Seine Inhaltsstoffe wie Vitamine, Mineralstoffe und wichtige Geschmacksstoffe sind an die Hefe gebunden und sollen die "besondere Würze beim Trinken und Baden für Körper und Seele" geben.