Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test
Bild  (+) De Molen Op & Top
Bild  (+) De Molen Op & Top
Note

2,50

(Schulnotenskala, 1-6)
Datum

(zuletzt verkostet)

Biersorte
India Pale Ale (IPA)

Alkoholgehalt
4,5 %

Herkunft
Bodegraven, Provinz Südholland, Niederlande

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift)
Brouwerij De Molen, Overtocht 43, 2411 BT Bodegraven

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite)
http://www.brouwerijdemolen.nl/

Einzelwertungen unserer Verkoster
TR: 2,5

Kommentar
Kupferfarben, trüb. Stark und grobporig aufschäumend. Malziger Antrunk, von Beginn an "aggressiv" aromatisch. Kernig, kräftig, Nuß- und Traubenaroma, herb-säuerlicher und schön fruchtiger Grapefruitgeschmack. Leicht hefig. Im Abgang sehr stark gehopft mit einem Pinienaroma der rauheren Sorte. Auf jeden Fall sehr hopfenaromatisch und ordentlich bitter zum Abschluß. Die Hopfensorten laut Etikett: "Bittering hops Premiant as Late Hops Cascade and Amarillo". Fazit: Charakterstarkes, rauhes IPA mit erstaunlich wenig Alkohol und viel Hausbraucharme (d.h. Rustikalität). Technische Daten laut Etikett: "Brewed on 20 Mei 2010. Bottled on 25 Juni 2010. 9° Plato. EBC Colour 22.2. 30.4 EBU." Angeblich 5 Jahre lagerfähig. Flasche 33 cl.