Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test
Bild  (+) Sint Servattumus Skèndelse Bok
Bild  (+) Sint Servattumus Skèndelse Bok
Note

2,50

(Schulnotenskala, 1-6)
Datum

(zuletzt verkostet)

Biersorte
Belgisches Ale

Alkoholgehalt
7,0 %

Herkunft
Schijndel, Nordbrabant, Niederlande

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift)
Gebrouwen en gebotteld door Bierbrouwerij Sint-Servattumus te Schijndel.

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite)
http://www.sintservattumus.nl/

Einzelwertungen unserer Verkoster
TR: 2,5

Kommentar
Bronzefarben/hellbraun, trüb. Beinahe weißer, mittelporiger Schaum. Antrunk malzig. Rezent, angenehm weizenmalzaromatisch auf obergärige Art. Entpuppt sich schnell als mildes Ale belgischer Art. Etwas hefig, malzfruchtig, zart malzsülich, vielschichtig, Apfel, ein Hauch Kaugummi, ein wenig Rosine. Kaum säuerlich, obwohl es einen Hauch Essiggeruch gibt. Bleibt bis zum Schluß mild und getreidig. Abgang malzbitter und moderat alkoholisch. Soll laut Etikett u. a. Münchener Malz und Hallertauer Hopfen enthalten.