Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test
Bild  (+) Maasland d'n Winter Os
Bild  (+) Maasland d'n Winter Os
Note

4,50

(Schulnotenskala, 1-6)
Datum

(zuletzt verkostet)

Biersorte
Belgisches Stark-Ale

Alkoholgehalt
8,0 %

Herkunft
Oss, Nordbrabant, Niederlande

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift)
Maasland Brouwerij Kantsingel 14h Oss.

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite)
http://www.maaslandbrouwerij.nl/

Einzelwertungen unserer Verkoster
TR: 4,5

Kommentar
Dunkelbraun, trüb, Schaum verschwindet schnell. Recht dünner Antrunk für ein Starkbier, überaus säuerlich - geradezu penetrant, davon abgesehen fruchtaromatisch - insbesondere Rosinen, Zitrusfrüchte. Jedoch jederzeit getrübt durch die aggressive Säure - beißend. Essighaft, unter dem Strich ein furchtbares Bier - erinnert an "Sour Ale"-Biere wie Liefmans Oud Bruin, ohne auch nur entfernt deren Klasse zu erreichen, MHD 12/10, ein Blick auf den umfangreichen Hefebodensatz verrät dieses Bier als "Hefeklops". Fazit: Extrem säuerliches Machwerk. Übel.