Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test
Bild  (+) Brouwerij ’t IJ Ijbok
Bild  (+) Brouwerij ’t IJ Ijbok
Note

3,50

(Schulnotenskala, 1-6)
Datum

(zuletzt verkostet)

Biersorte
Belgisches Ale

Alkoholgehalt
6,5 %

Herkunft
Amsterdam, Niederlande

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift)
Brouwerij 't IJ, Funenkade 7, 1018 AL Amsterdam

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite)
http://www.brouwerijhetij.nl/

Einzelwertungen unserer Verkoster
TK: 4
TR: 3

Kommentar
Dunkelbraun, sehr trüb, haltbarer Schaum. Malziger Antrunk in Richtung obergäriger Biere aus Belgien. Weizenmalzaromatisch, leicht fruchtig, wenig röstig, etwas Traubenaroma, verblüffenderweise auch ein wenig Eiaroma spürbar - wie es der Name der Brauerei verspricht. Kein besonders guter Bock, sehr hefig mit deutlichem Bodensatz, irgendwie zu platter Auftritt. Hefig-malzbitterer Abgang. Wie alle Biere der Amsterdamer Gasthausbrauerei 't IJ ist auch dieser Produkt ein Biobier. Daher ist dieses Bier auch als "'t IJ Biobok" bekannt geworden (dieser Name stand früher auch in großen Lettern auf dem Etikett).