Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test
Bild  (+) Kruisheren Augustinus
Bild  (+) Kruisheren Augustinus
Note

3,00

(Schulnotenskala, 1-6)
Datum

(zuletzt verkostet)

Biersorte
Tripel

Alkoholgehalt
8,0 %

Herkunft
Groningen, Niederlande

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift)
Etikettaufdruck: Postbus 5091, 9700 GB Groningen. Außerdem wird das "Klooster Ter Apel" erwähnt. --- Der GTIN-Code 8716222143242 führt zu folgender Adresse: Brouwhuis De Isar B.V., Gotenburgweg 28, 9723 TM GRONINGEN, NL, Tel: +31503184816, Fax: +31503134658, groningse.bierbrouwerij@traicon.nl, www.grunn-speciaalbier.nl, Groningse Stadsbrouwerij --- Auf letztgenannter Website wird erklärt, daß die Biere der "Groningse Stadsbrouwerij" nicht aus Groningen, sondern aus zwei befreundeten Brauereien in Belgien und Deutschland stammen. Marketing und Vertrieb werden von Groningen aus gesteuert.

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite)
http://www.grunn-speciaalbier.nl/

Einzelwertungen unserer Verkoster
TK: 3
TR: 3

Kommentar
Das Bier wird als Tripel in der Tradition der Klosterbrauereien angekündigt und besitzt den Untertitel "Klooster Blond" mit dem Verweis auf das "Klooster Ter Apel". Der Schaum des Bieres ist außer Rand und Band - ein regelrechtes Wolkenschloß mit riesigem Volumen. Leicht trüb. Farbe gelb-orange. Malziger Antrunk, weizenmalzaromatisch, angenehm rezent, starker Zitrusgeschmack, wird aber nicht richtig sauer, eher Richtung Orange, insbesondere Orangenschalen, keine besonders komplexe Aromawelt, ziemlich süffiges Tripel. Abgang nur wenig bitter.