Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test
Bild  (+) Wieselburger Gold
Bild  (+) Wieselburger Gold
Note

2,75

(Schulnotenskala, 1-6)
Datum

(zuletzt verkostet)

Biersorte
Lager, hell

Alkoholgehalt
5,0 %

Herkunft
Wieselburg, Bezirk Scheibbs, Mostviertel, Niederösterreich

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift)
Dosenaufdruck: Brau Union Österreich AG, A-4020 Linz --- Wird laut Nebensatz auf der Dose nach wie vor in der Brauerei Wieselburg in Niederösterreich hergestellt.

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite)
http://www.wieselburger.at/

Einzelwertungen unserer Verkoster
TK: 3
TR: 2,5

Kommentar
Pilsgelb. Leicht malziger Antrunk, zart malzfruchtig. Kein Goldbier im Sinne des deutschen Goldbier-Hypes der letzten Jahre, vielmehr ein mildes Bier mit immerhin recht feinfühligem Malz. Die Hopfenrechnung der Brauerei ist sicherlich überschaubar: nur sehr leicht gehopft, paßt aber zum mildem Charakter dieses Lagerbieres. Somit eine Probe wert für Lagerfreunde. Den Spruch "Brauen aus Leidenschaft" auf der Dose halten wir für übertrieben.