Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test
Bild  (+) Hertog Jan Grand Prestige
Bild  (+) Hertog Jan Grand Prestige
Note

3,25

(Schulnotenskala, 1-6)
Datum

(zuletzt verkostet)

Biersorte
Starkbier

Alkoholgehalt
10,0 %

Herkunft
Arcen en Velden, Provinz Limburg, Niederlande

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift)
Hertog Jan Brouwerij Postbus 4335, 5944 ZG Arcen (gehört zu InBev)

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite)
http://www.hertogjan.nl/

Einzelwertungen unserer Verkoster
TK: 3,5
TR: 3

Kommentar
Dunkelbraun, schon von Beginn an sehr kräftig, aromatisch-süßlicher erster Teil, Aroma von reifen Trauben tritt überdeutlich hervor, am Ende leicht bitter - jedoch ohne nachzuhängen, typisches Digestifbier, genießbar - aber wie erwartet recht brachial, wird auch zurecht als "Gerstewijn" bezeichnet, trägt den Untertitel "Zwaar Bier", das Etikett weist noch auf Folgendes hin: "Gebrouwen ter ere van Hertog Jan van Brabant (1252-1294)", dieser prostet wie immer vom Vorderetikett aus zu.