Navigation
   Startseite
¬†¬† Wir über uns
   Rund ums Bier
   Bier des Monats
   Bierverkostung
   Herunterladbares
   Verweise

   Schnellzugriff
   Nachrichten-Archiv
   Biere von A-Z
   Biere nach Ländern

   Suche

   Rechtliches
   Impressum
   Datenschutz

   Umfrage
   Was soll Bier des
   Jahres 2018

   werden?


Hardys & Hansons Rocking Rudolph
Kauzen Winter-Weisse
Hirsch Hefe Weisse
Raschhofer Lebensk√ľnstler Witbier
Schwarzbräu Bayerisch Hell
Krombacher Weizen Alkoholfrei
Wulle Vollbier Hell
Iserlohner Maibock
Hoepfner Pilsner
Rogue Hazelnut Brown Nectar
Gr√ľnbacher Winter Weisse
Meissner Schwerter Bennator Bock

   Kontakt
   Netzmeister: 
     E-Post

 
Zur Startseite
Karlsquell Alsterwasser Radler
Startseite > Bierverkostung > Karlsquell Alsterwasser Radler

 Bild  (vergrößern)
Karlsquell Alsterwasser Radler
 Note  
2,50
 (Schulnotenskala, 1-6)  
 
Datum
2010-10-12
 (zuletzt verkostet)  

Biersorte:
Radler

Alkoholgehalt:
2,5 %

Herkunft:
Frankfurt (Oder), Brandenburg

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift):
Frankfurter Brauhaus GmbH, D-15234 Frankfurt (Oder)

Einzelwertungen unserer Verkoster:
TR: 2,5

Kommentar:
Hellgelb, mittelporiger Schaum. Leicht malziger Antrunk, sch√∂n zitronig und auf nat√ľrliche Art und Weise ges√ľ√üt mit Zucker. Ist vollmundiger, als der Pilsanteil erwarten l√§√üt, ergibt jedoch ein harmonisches Bild zusammen mit dem angenehm herben Abgang. Gemessen am Ende klar als klassisches Alsterwasser erkennbar. Kleine metallische Note. Fazit: S√ľffig, rund und erfrischend. Somit genauso gut wie in unserem ersten Test vor 8,5 Jahren (Mai 2002). Um h√∂here Wertungen zu erlangen, m√ľ√üte es feingliedriger sein.



 Frühere Verkostungen von Karlsquell Alsterwasser Radler:

Datum Kommentar Verkoster Wertung
2002-05-09ganz in Ordnung f√ľr den geringen PreisTK: 2,5
TR: 2,5
2,50