Navigation
   Startseite
¬†¬† Wir über uns
   Rund ums Bier
   Bier des Monats
   Bierverkostung
   Herunterladbares
   Verweise

   Schnellzugriff
   Nachrichten-Archiv
   Biere von A-Z
   Biere nach Ländern

   Suche

   Rechtliches
   Impressum
   Datenschutz

   Kontakt
   Netzmeister: 
     E-Post

 
Zur Startseite
Peniger Edel-Bock
Startseite > Bierverkostung > Peniger Edel-Bock

 Bild  (vergrößern)
Peniger Edel-Bock
 Note  
3,00
 (Schulnotenskala, 1-6)  
 
Datum
2010-11-19
 (zuletzt verkostet)  

Biersorte:
Bock, dunkel

Alkoholgehalt:
6,5 %

Herkunft:
Penig, Landkreis Mittelsachsen, Sachsen

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift):
Peniger Spezialitätenbrauerei, 09322 Penig

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite):
http://www.peniger.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster:
TR: 3

Kommentar:
Dunkelbraun, klar. Schaum hellbeige, Volumen anfangs in Ordnung. Malziger Antrunk, leicht malzaromatisch - √ľberraschend mild, f√ľr einen Einfachbock beinahe lasch. Etwas Karamell, etwas R√∂stmalz, ein Hauch Pumpernickel. Geschmack- und Aromawelt in Ordnung, jedoch zu distanziert vorgetragen, es fehlt die Durchschlagskraft. Leichte S√ľ√üe, zum Ende hin √ľberwiegt eine leichte S√§uerlichkeit. Moderat alkoholischer Abgang. Gefiel im Test 2003 besser.

Immerhin mit einem nett gemachten Etikett: Auf dem Frontbild streckt ein Ziegenbock seine Zunge nach den vollen Kr√ľgen der Kellnerin. Auf dem R√ľckenetikett gibt es folgenden Spruch: "Aromatisch, kr√§ftig und ungest√ľm sch√§umt der Peniger Edel-Bock in das Glas. Die edle Farbe besticht den Bockfreund und l√§√üt schon das Trinkvergn√ľgen erahnen."




 Frühere Verkostungen von Peniger Edel-Bock:

Datum Kommentar Verkoster Wertung
2003-07-12malzig, leicht aromatischTK: 2,5
TR: 2
2,25