Navigation
   Startseite
   Wir über uns
   Rund ums Bier
   Bier des Monats
   Bierverkostung
   Herunterladbares
   Verweise

   Schnellzugriff
   Nachrichten-Archiv
   Biere von A-Z
   Biere nach Ländern

   Suche

   Rechtliches
   Impressum
   Datenschutz

   Umfrage
   Was soll Bier des
   Jahres 2018

   werden?


Hardys & Hansons Rocking Rudolph
Kauzen Winter-Weisse
Hirsch Hefe Weisse
Raschhofer Lebenskünstler Witbier
Schwarzbräu Bayerisch Hell
Krombacher Weizen Alkoholfrei
Wulle Vollbier Hell
Iserlohner Maibock
Hoepfner Pilsner
Rogue Hazelnut Brown Nectar
Grünbacher Winter Weisse
Meissner Schwerter Bennator Bock

   Kontakt
   Netzmeister: 
     E-Post

 
Zur Startseite
Beck’s Blue
Startseite > Bierverkostung > Beck’s Blue

 Bild  (vergrößern)
Beck’s Blue
 Note  
2,00
 (Schulnotenskala, 1-6)  
 
Datum
2017-07-15
 (zuletzt verkostet)  

Biersorte:
Pilsener, alkoholfrei

Alkoholgehalt:
0,4 %

Herkunft:
Bremen, Freie Hansestadt Bremen

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift):
Anheuser-Busch InBev Deutschland GmbH & Co. KG, 28199 Bremen, Germany

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite):
http://www.becks.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster:
TR: 2

Kommentar:
Golden wie ein böhmisches Pils, filtriert. Mittelgroßer, weißer Schaum, der etwa eine Minute Bestand hat. Im Geruch Würze, Getreide, Gras und Kräuter. Schlanker Antrunk. Fein süßlicher Malzgeschmack, mitunter Nuancen von Biskuit und Karamell. Das Malz wirkt durchaus kräftig. Im Ausklang Kreide und eine markante, erdige Hopfenherbe. Metallisch. Fazit: Eines der besseren alkoholfreien Pilsener. Selbstbewußt-aromatischer Auftritt.