Navigation
   Startseite
   Wir über uns
   Rund ums Bier
   Bier des Monats
   Bierverkostung
   Herunterladbares
   Gästebuch
   Verweise

   Schnellzugriff
   Nachrichten-Archiv
   Biere von A-Z
   Biere nach Ländern

   Suche

   Rechtliches
   Impressum
   Haftungsausschluß

   Umfrage
   Was soll Bier des
   Jahres 2017

   werden?


Zipfer Stefanibock
Austmann Northumberland
Gold Ochsen Special
Weisse Elster Pale Ale
Firestone Walker Union Jack IPA
Erl-Bräu Erlkönig Festbier
Ratsherrn Backyard Beach Summer Ale
Paulaner Münchner Hell Alkoholfrei
Kirchers Premium Pils
Hanscraft & Co. Bayerisch Nizza Wheat Pale Ale
Schmiedeknecht Dunkles Lagerbier
Benediktiner Weissbier Naturtrüb

   Kontakt
   Netzmeister: 
     E-Post

 
Zur Startseite
Brains The Rev. James
Startseite > Bierverkostung > Brains The Rev. James

 Bild  (vergrößern)
Brains The Rev. James
 Note  
2,50
 (Schulnotenskala, 1-6)  
 
Datum
2012-03-04
 (zuletzt verkostet)  

Biersorte:
Old Ale

Alkoholgehalt:
4,5 %

Herkunft:
Cardiff, Wales

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift):
S.A. Brain & Co. Ltd., The Cardiff Brewery, Cardiff CF10 5DS

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite):
http://www.sabrain.com/

Einzelwertungen unserer Verkoster:
TR: 2,5

Kommentar:
Rotbraun-bernsteinfarben, gefiltert. Die stattliche, helle Schaumkrone sieht gut aus und schlägt sich wacker über die Zeit. Im Geruch vorsichtig agierend mit Karamell, Brot und Butter, sowie Walnuß und fruchtiger Hopfen. Geschmack: Leicht malziger Antrunk, ausreichend kräftig für 4,5 Umdrehungen. Mild hefig, weich im Mund. Leicht süßliches Karamell, Toastbrot, etwas Getreide, Nuß und Beeren. In der geschmacklichen Stärke nicht überschwenglich. Im Abgang trocken gehopft, Gewürze und Orange. Nicht allzu bitter. Fazit: Einfaches und mildes Bier.

Hintergrund: Erworben durch den Kauf der Crown Buckley, wird Rev. James nach einem Originalrezept von 1885 gebraut. Das Bier ist benannt nach einem der ursprünglichen Eigentümer der Buckley Brewery, dem Rev. James Buckley, einem Geschäftsmann mit zwei (potentiell) widersprüchlichen Rollen – Seelen zu retten und dürstende Kehlen zu befriedigen.