Navigation
   Startseite
¬†¬† Wir über uns
   Rund ums Bier
   Bier des Monats
   Bierverkostung
   Herunterladbares
   Verweise

   Schnellzugriff
   Nachrichten-Archiv
   Biere von A-Z
   Biere nach Ländern

   Suche

   Rechtliches
   Impressum
   Datenschutz

   Kontakt
   Netzmeister: 
     E-Post

 
Zur Startseite
Werderaner Kirsch-Bier
Startseite > Bierverkostung > Werderaner Kirsch-Bier

 Bild  (vergrößern)
Werderaner Kirsch-Bier
 Note  
1,25
 (Schulnotenskala, 1-6)  
 
Datum
2010-10-12
 (zuletzt verkostet)  

Biersorte:
Kirschbier

Alkoholgehalt:
5,0 %

Herkunft:
Neuzelle, Landkreis Oder-Spree, Brandenburg

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift):
Hergestellt und abgef√ľllt f√ľr: GFGH Schr√∂dter, 14542 Pl√∂tzin. --- Die GTIN 4016144007047 f√ľhrt zur Klosterbrauerei Neuzelle GmbH, Brauhausplatz 1, 15898 Neuzelle, Deutschland.

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite):
http://www.klosterbrauerei.com/

Einzelwertungen unserer Verkoster:
TK: 1
TR: 1,5

Kommentar:
Dunkles Rotbraun, tr√ľb. Malzig-s√ľ√üer Antrunk, stark fruchtig nach saftigen Kirschen schmeckend. Nat√ľrlich wirkende S√ľ√üe. Vollmundig, bleibt durch und durch saftig-fruchtig. Im Abgang kommt parallel zur Fruchtherbe der Bockbieranteil hervor: Angenehm bitter, auch r√∂stige Bittere, kaum alkoholisch.

Wird laut Etikett gemischt aus einem Neuzeller Klosterbier und havelländischem Kirschmuttersaft. Das Endprodukt ist sehr gelungen und gefällt uns besser als das Original "Neuzeller Kloster-Bräu Kirschbier", das wir zuletzt 2008 im Test hatten.