Navigation
   Startseite
   Wir über uns
   Rund ums Bier
   Bier des Monats
   Bierverkostung
   Herunterladbares
   Verweise

   Schnellzugriff
   Nachrichten-Archiv
   Biere von A-Z
   Biere nach Ländern

   Suche

   Rechtliches
   Impressum
   Datenschutz

   Umfrage
   Was soll Bier des
   Jahres 2018

   werden?


Hardys & Hansons Rocking Rudolph
Kauzen Winter-Weisse
Hirsch Hefe Weisse
Raschhofer Lebenskünstler Witbier
Schwarzbräu Bayerisch Hell
Krombacher Weizen Alkoholfrei
Wulle Vollbier Hell
Iserlohner Maibock
Hoepfner Pilsner
Rogue Hazelnut Brown Nectar
Grünbacher Winter Weisse
Meissner Schwerter Bennator Bock

   Kontakt
   Netzmeister: 
     E-Post

 
Zur Startseite
Störtebeker Strand-Räuber Kirsche
Startseite > Bierverkostung > Störtebeker Strand-Räuber Kirsche

 Bild  (vergrößern)
Störtebeker Strand-Räuber Kirsche
 Note  
3,50
 (Schulnotenskala, 1-6)  
 
Datum
2010-08-15
 (zuletzt verkostet)  

Biersorte:
Kirschbrause mit Bier

Alkoholgehalt:
2,0 %

Herkunft:
Stralsund, Pommern

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift):
Gebraut und abgefüllt von der Stralsunder Brauerei GmbH, Greifswalder Chaussee 84, 18439 Stralsund.

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite):
http://www.stoertebeker.com/

Einzelwertungen unserer Verkoster:
TK: 4
TR: 3

Kommentar:
Mischung aus 40 Prozent Bier und 60 Prozent Erfrischungsgetränk mit Kirschgeschmack. Gefährlich aussehende rot-violette Farbe. Schlanker Antrunk. Ums kurz zu machen: Schmeckt wie Faßbrause, der Bieranteil geht unter. Bestenfalls ein Hauch Gerstenmalz. Angenehm gesüßt mit Zucker. Mild-kirschfruchtig. Gut trinkbar, wenn man es als anspruchslose Faßbrause sieht, aromatisch nicht berauschend.