Navigation
   Startseite
   Wir über uns
   Rund ums Bier
   Bier des Monats
   Bierverkostung
   Herunterladbares
   Verweise

   Schnellzugriff
   Nachrichten-Archiv
   Biere von A-Z
   Biere nach Ländern

   Suche

   Rechtliches
   Impressum
   Datenschutz

   Umfrage
   Was soll Bier des
   Jahres 2018

   werden?


Hardys & Hansons Rocking Rudolph
Kauzen Winter-Weisse
Hirsch Hefe Weisse
Raschhofer Lebenskünstler Witbier
Schwarzbräu Bayerisch Hell
Krombacher Weizen Alkoholfrei
Wulle Vollbier Hell
Iserlohner Maibock
Hoepfner Pilsner
Rogue Hazelnut Brown Nectar
Grünbacher Winter Weisse
Meissner Schwerter Bennator Bock

   Kontakt
   Netzmeister: 
     E-Post

 
Zur Startseite
Stuttgarter Hofbräu Das Radler
Startseite > Bierverkostung > Stuttgarter Hofbräu Das Radler

 Bild  (vergrößern)
Stuttgarter Hofbräu Das Radler
 Note  
2,00
 (Schulnotenskala, 1-6)  
 
Datum
2013-09-04
 (zuletzt verkostet)  

Biersorte:
Radler

Alkoholgehalt:
2,6 %

Herkunft:
Stuttgart, Württemberg

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift):
Stuttgarter Hofbräu, 70199 Stuttgart

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite):
http://www.stuttgarter-hofbraeu.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster:
TR: 2

Kommentar:
Sehr helles Gelb, um nicht zu sagen blaß. Blank filtriert. Heller Schaum mit einem 30-Sekunden-Auftritt. Im Geruch süße Zitronenlimonade. Auch im Geschmack schön zitronenfruchtig mit angenehmer Süße. Gekonnter Einsatz der Süßstoffe Natriumcyclamat, Aspartam, Acesulfam-K und Saccharin-Natrium. Erfrischende Kohlensäure. Auch leichter Malzgeschmack - das zum Mischen verwendete Export-Bier kann sich behaupten. Dadurch wirkt das Radler, obwohl es die Ausrichtung eines norddeutschen Alsterwassers hat, nicht dünn. Milde Hopfung im Abgang. Fazit: Kräftiges Exportbierradler mit viel Zitrone. Für ein Radler mit Süßungsmitteln überdurchschnittlich gut.



 Frühere Verkostungen von Stuttgarter Hofbräu Das Radler:

Datum Kommentar Verkoster Wertung
2004-11-13Angenehm gesüßtTK: 2
TR: 2
2,00